Claudius Kroker
Navigation

Journalist · Text & Medien

Büro für Pressearbeit und Redenschreiben

Seit über 30 Jahren bin ich in der Kommunikation tätig: anfangs als Freier Mitarbeiter und Gerichtsreporter im Nachrichten-Journalismus und als Rezensent im Feuilleton, später in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und als Redenschreiber. In diesen über 30 Jahren ist sehr viel Erfahrung zusammengekommen: Welche Themen bei der Presse ankommen, wie man gute Pressemitteilungen schreibt, überhaupt wie erfolgreiche Pressearbeit (auch mit kleinem Budget) funktionieren kann. Aber auch wie man ganz allgemein gute Texte schreibt, zum Beispiel Fachartikel, Imagebroschüren oder Geschäftsberichte oder Texte für die Interne Kommunikation wie Mitarbeiter-Mailings und Rundschreiben. Wie man packende Headlines formuliert oder wie sich Redenschreiben und eine wirkungsvolle Rede (Predigt, Präsentation, Vortrag) von einem geschliffenen Kommentar oder einer unterhaltsamen Kolumne unterscheiden.

Von dieser Erfahrung profitieren meine Kunden aus ganz unterschiedlichen Branchen wie Industrie, Wissenschaft, Mittelstand, aber auch öffentliche Verwaltung, Ministerien, Verbände oder Kultur-Institutionen und Stiftungen. Alle Informationen dazu finden Sie auf diesen Seiten - auch zu meinen offenen Seminaren bzw. Workshops (Schreibwerkstatt) und möglichen Inhouse-Seminaren. Wenn ich auch Ihnen mit meiner Erfahrung weiterhelfen kann, sprechen Sie mich gerne an.

Meine aktuelle Kolumne beim KOM Magazin für Kommunikation:
Lokführer-Streiks: Die eigenwillige Rhetorik der GDL

Regelmäßig Vorträge, Seminare und Workshops zu Pressearbeit, PR, Pressemitteilungen und Redenschreiben.

Nächste Termine:

brainGuide Experte

zum Anfang